Soulbirth



Der Zauber einer Schwangerschaft umfasst unendlich viele wunderbare Aspekte. Hier geht es nicht nur darum, dass der Bauch wächst. Es geht vielmehr darum, sich fallenzulassen, sich hinzugeben und zu genießen. In diesem Raumschenken selbst zu wachsen, sich selbst entfalten und neu kennenlernen zu können. Hand in Hand mit der wundervollen Essenz, die sich bewusst dazu entschlossen hat, sich durch die Mutter zu inkarnieren.






Schwangerschaftsbegleitung auf der Seelenebene

Inwieweit vertraust du deinen eigenen Fähigkeiten? Deinem Körper? 
Verstehst du ihn, hörst du ihm zu? Dein Körper schickt dir Botschaften, er kommuniziert mit dir, genauso wie bereits dein Baby im Mutterleib. 
Wie bewusst bist du dir dessen? Wie gehst du mit Bedürfnissen und Gelüsten um? Gönnst du dir, was du brauchst? 
Vertraust du darauf, dass dein Körper weiß, was er tut und was er benötigt? 
Allein schon die Hingabe in der Schwangerschaft ist heutzutage leider nur noch selten selbverständlich und dabei ist sie allein schon im Hinblick auf die Geburt so etwas Wertvolles und Wichtiges. 
Die Schwangerschaft ist eine Zeit voll Zauber, eine Zeit, in der andere Gesetze gelten und zählen. Es ist eine Zeit, in der man unter einem besonderen Schutz steht, in der man Hingabe völlig neu erfahren kann.
Sich voll und ganz dem Prozess hinzugeben hilft im Hinblick auf die Geburt enorm.
 Gib dich deinem Körper, deiner Seele und deiner Babyseele hin und sei somit euer größtmöglicher Beitrag für die Geburt. 
Dann tust du automatisch, was zu tun ist, du zweifelst nicht mehr an dir, 
denn das ist nicht nötig.
 Du weißt, was zu tun ist, dein Körper weiß es, er hat es schon immer gewusst, denn dieses weibliche Urwissen ist tief in dir verankert. 
Du brauchst dich nur dem Zauber der Geburt hinzugeben, dann schwebst und schwingst du in einer anderen Frequenz.


Über mich 


Ich heiße Theresa, bin 28 Jahre jung und lebe mit meinem geliebten Mann und meinen wundervollen Töchtern Lara und Maja in Radstadt.

Wir genießen das Leben hier in den Bergen und sind unendlich dankbar dafür, dass wir so wunderbar in die Natur eingebettet sind.


Durch das Empfangen meiner Tochter Lara durfte ich mich und meine weiblichen Fähigkeiten neu erfahren.

Ich konnte eine neue Sichtweise auf mein Leben entwickeln und durfte vieles für mich und meine Familie in Veränderung bringen. Innerhalb kürzester Zeit erkannte ich, wie einfach und schön das Leben sein kann.


Meine Herzensmission ist es, die wunderbaren Seelen, die auf die Erde kommen, und die werdenden Eltern zu unterstützen. Ausgehend von der Seelenebene – genau da, wo alles anfängt. Genau da, wo unsere gemeinsamen Wurzeln fest verankert sind. 


Es ist an der Zeit, dass jede einzelne Frau die Fähigkeiten des Empfangens, Gebärens und Mutterseins wieder entfalten und leben darf. 

Stärken wir gemeinsam das Vertrauen in unsere weibliche Urkraft.

Hand in Hand, Schritt für Schritt in die eigene weibliche Kraft.